DEUTSCHLAND

Compete4SECAP unterstützt Kommunen bei der systematischen Entwicklung und Umsetzung ihrer Energie- und Klimaschutzpolitiken, durch die:

1) Unterstützung der öffentlichen Verwaltung bei der Einführung/Anwendung eines Energie-/Qualitätsmanagementsystems (European Energy Award). Der Einsatz einer Energiemanagement-Software dient der Erfassung und Auswertung von Energie- und Verbrauchsdaten in den Bereichen Gebäude, Straßenbeleuchtung, Mobilität.

2) Durchführung eines Energiesparwettbewerbs zwischen drei öffentlichen Verwaltungsgebäuden pro Kommune. Ziel ist es, die Energieeffizienz am Arbeitsplatz zu steigern und durch Verhaltensänderungen und geringinvestive Maßnahmen einen Beitrag zur Reduktion des Energieverbrauchs zu realisieren. In der Verwaltung und in den teilnehmenden Gebäuden werden Energieteams gebildet, die aktiv das Thema Energieeffizienz voran bringen.

3) Erstellung/Aktualisierung eines SECAP (Sustainable Energy and Climate Action Plan/ Aktionsplan für nachhaltige Energie und Klimaschutz) im Rahmen der Initiative Konvent der Bürgermeister für Klima und Energie der Europäischen Kommission.